Defekter ZebraSAM demontiert

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Defekter ZebraSAM demontiert

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 11 Beiträgen - 16 bis 26 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #1143
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: JPKessler
    Datum: 08. September 2006 08:01

    Ciao Andy

    die Batterie ist jetzt im Tessin, und etwa in 5 Wochen wird sich jemand darum kümmern, ich halte euch auf dem laufenden…

    Gruss

    JPK

    #1144
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: Petrazwerg
    Datum: 13. September 2006 11:01

    … übrigens apropos Stossdämpfer… nur der Vollständigkeit halber – mein SöSchatz hat sich mittlerweile mit einer Hochdruckpumpe ausm Fahrradfachhandel (!) ausgerüstet, die bis zu 22 Bar hinkriegt – und 18,5 sollens sein, hat also wunderbar funktioniert.

    Ist sogar richtig süss, ein Minipümpchen für „tönder“ Druck – und nicht mal für so viel teuer Geld… was warn das nochmal, um die 40-50 Franken?

    Allerdings bleibt eine gewisse Handarbeit nicht aus, vor allem wenn man so schön erst alles abgelassen hat :D

    #1145
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: Paolo Griffani
    Datum: 15. Oktober 2006 13:28

    Ciao Jean-Pierre
    schon News aus dem Tessin?

    Wann ist construction-day?

    Lieber Gruss

    Paolo

    #1146
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: JPKessler user status icon global
    Datum: 16. Oktober 2006 08:48

    Ciao Paolo

    Vor dem 4.5. November auf alle Fälle nicht, ich bin ziemlich besetzt bis dahin, die Batterie kann ich vielleicht nächsten Freitag mitnehmen, wenn ich meinen Twingo abhole….und ich glaube Boris macht langsam schlapp, denn er hat auf meine beiden letzten Anrufe (mit der Bitte auf Rückruf) nicht reagiert….

    Ich werde Herrn Manzoni von MES DEA am Freitag darauf vorbereiten, dass ein gewisser Paolo Griffani ihm mal ein paar Fragen bez. Zebrabatterie anschliessen stellt….wenn das für dich noch i.O. ist.

    Also drückt mir nächstes Wochenende die Daumen, dass ich ohne Probleme über den Simplon komme mit dem Twingo…wenn ich es nicht vergesse, mache ich ein paar Fotos von der Reise.

    Gruss

    JPK

    #1147
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: Paolo Griffani
    Datum: 16. Oktober 2006 14:48

    Ciao Jean-Pierre
    klar ist das noch ok. :-)

    Ruf einfach an, wenn ich ins Tessin anrufen soll.

    Lieber Gruss

    Paolo

    #1148
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: Petrazwerg
    Datum: 18. Oktober 2006 09:57

    Maaaaaaaaaann des dauert ja… ewig! Was machen die denn so lang mit dem Zebra? Die Streifen neu malen???

    … Und Boris braucht wahrscheinlich einfach n bisschen n Schuhtritt … damit er wieder auf den richtigen Weg kommt.
    … Den SAM-Weg natürlich :D

    #1149
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: JPKessler user status icon global
    Datum: 19. Oktober 2006 10:04

    Ciao Petra

    Morgen hole ich den Twingo, dann werd ich erfahren, was mit meiner ZebraSAM-Batterie ist….und wann ich diese wiederbekomme…und Boris macht mir tatsächlich Sorgen, ich fürchte ein Tritt in den Allerwertesten muss sehr wohl überlegt sein,….ich glaube ich muss da sehr diplomatisch vorgehen.

    Und drückt mir alle die Daumen, dass mein Twingo ohne Strompanne die 2 vollen Ladezyklen durchsteht, und vor allem dass die Reichweitenangaben stimmen, wir kennen es ja anders vom SAM.

    Gruss

    JPK

    #1150
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: Andy Mühlebach user status icon global
    Datum: 23. Oktober 2006 08:36

    Hallo Jean Pierre

    Und ?

    Bist Du (zumindest mit dem Twingo) über’n Berg?

    Wir sind alle Info-geil

    Gruss Andy

    #1151
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: Harald Dreher
    Datum: 13. November 2006 18:35

    Hallo Jean Pierre,

    kannst Du schon etwas Näheres zum Defekt der Zebra-Batterie berichten ?

    Es wäre eine Untersuchung wert, Hochtemperatur-Batterie vs. Li-Poly.

    Gruß
    Harald

    #1152
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: JPKessler user status icon global
    Datum: 13. November 2006 19:49

    Ciao Harald

    nein, leider habe ich, trotz meiner wöchentlichen Anfragen, immer noch keine Nachricht von MES DEA, ich glaube, das stinkt denen gewaltig, meine batterie zu reparieren….

    Gruss

    JPK

    #1153
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Defekter ZebraSAM demontiert #
    geschrieben von: Thomas Alt user status icon global
    Datum: 22. November 2006 13:03

    Hallo JPK

    Ich würde langsam auf einen daily call umsteigen. Die haben im Moment ein grausames Puff und wissen nicht wo anfangen. Auf Anfragen auch von anderen und für anderes heisst es immer: Im Moment können wir gar nichts sagen, aber wir melden uns…. NOT!

    Bleib am Ball, die müssen reagieren.

    Heisse Grüsse ;-)

    Thomas Alt
    EFS

    Thomas Alt

    Elektro-Fahrzeug-Service GmbH
    Elsässerstrasse 34
    4056 Basel

    T +41 61 385 66 66
    F +41 61 385 66 67
    email: sam@efs-bs.ch
    email: thomas.alt@efs-bs.ch
    web: http://www.efs-bs.ch

Ansicht von 11 Beiträgen - 16 bis 26 (von insgesamt 26)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.