Wasserpumpe läuft dauernd

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Wasserpumpe läuft dauernd

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #541
    imported_Berny
    Mitglied

    Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 23. Juli 2014 07:22

    Hallo,

    bei meinem SAM II läuft seit gestern die Kühlwasserpumpe für die Akku- und Ladegerätkühlung dauernd.
    Das Ladegerät hatte bei 3/4 Voll ohne Störmeldung abgeschaltet.
    Ich habe die Ladung dann neu gestartet, sie lief sofort an.
    Die Kühlwasserschläuche waren nicht mal handwarm.

    Heute Morgen lief die Kühlwasserpumpe auch direkt beim Start an.

    Ich werde heute Nachmittag das Kühlsystem erst mal entlüften, vielleicht ist eine Luftblase in der Kühlwasserpumpe.

    Hat jemand noch eine andere Idee?

    Gruß
    Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #3114
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: Roland Schulé user status icon global
    Datum: 23. Juli 2014 10:21

    Ist der Temperaturfühler ordentlich an der Kühlmittelleitung befestigt?
    Gruß, Roland

    smart electric drive, ex SAM EV II 105, ex TWIKE 160, LEMnet 1808

    #3115
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 23. Juli 2014 10:30

    Hallo Roland,

    der Temperaturfühler vor dem Kühler an der Kühlmittelleitung schaltet nur den elektrischen Lüfter zusätzlich dazu.
    Die Kühlwasserpumpen werden über Relais anscheinend direkt von der CPU angesteuert.
    Der Fühler sitzt vermutlich direkt am Akkupack.

    Gruß Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #3116
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: chreguh user status icon global
    Datum: 23. Juli 2014 10:45

    Hallo Matthias,

    Ich hatte das gleiche Problem mit dem Kühler rechts in Fahrtrichtung. Die Pumpe lief leer, da sich eine Luftblase gebildet hatte. Im Kühler hat es so ausgesehen, als wäre genügend Kühlflüssigkeit vorhanden. Habe dan n bei eingeschalteter Pumpe den Schlauch an der Pumpe abgezogen und Kühlmittel direkt in die Pumpe geleert. Nun funktionierts wieder einwandfrei. Habe jedcoh immer ewa Kühlflüssigkeit mit dabei…

    Gruss,
    Christof

    #3117
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: Wolfgang Schneider
    Datum: 23. Juli 2014 23:14

    Die Kühlwasserpumpe für den Batteriekreis läuft beim Laden und Fahren ständig.
    Das ist so, und das muss auch so sein.

    Hauptaufgabe beim Laden ist auch nicht die Batterie zu kühlen, sondern das Ladegerät.
    Man kann die Temperaturen sehr schön auf dem Twizplay sehen.

    Da die Batterie nur mit ca, 0,3C (15A Ladestrom bei 53AH Kapazität) geladen wird, ist das für diese, auch bei hohen Aussentemperaturen, unproblematisch. Das Ladegerät erreicht momentan auch mal schnell 60 Grad. Dies führt dann auch wahrscheinlich zu einen vorzeitigen Ladeende. Dies kann ich bei mir momentan auch beobachten. Wenn das Ladegerät dann wieder abgekühlt ist, lädt es dann beim erneuten Start zu Ende.

    Der Lüfter hingegen wird durch den Temperaturschalter im Kühlschlauch geschaltet. Um das Ladegerät zu schonen habe ich bei dieser Hitze den Lüfter auf Dauerlauf geschaltet (Stecker und Buchse vom Schalter getrennt und direkt zusammen gesteckt)

    Gruss Wolfgang

    #3118
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 24. Juli 2014 06:49

    Hallo Wolfgang,

    ich muß dir wiedersprechen.
    Die Kühlwasserpumpe für Ladegerät und Akku läuft im Fahrbetrieb nicht andauernd, sie wird über die Akkutemperatur gesteuert.
    Gestern Abend habe ich die Kühlwasserpumpe entlüftet.
    Leider konnte ich den Wasserkreislauf beim Laden noch nicht testen.
    Heute Abend weiss ich mehr.

    Gruß
    Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #3119
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: Ivo87
    Datum: 24. Juli 2014 20:43

    Hallo Zusammen,
    ich habe z.Zeit auch Probleme mit der Pumpe. Sie ist sehr laut und pumpt nicht richtig. Wie entlüftet ihr das Kühlsystem genau? Vielleicht kann ich probieren sie wieder zum Laufen zu bringen…oder halt eine neue bestellen. Wo kann man diese Pumpe in der Schweiz bestellen? Ich hatte schon mal ein Zusammenbruch der Leistung. Es ist die Pumpe links in die Fahrtrichtung. Danke für eure Antwort. Gruss aus Olten

    #3120
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: chreguh user status icon global
    Datum: 25. Juli 2014 08:34

    Hallo Ivo,

    Die Pumpe kannst du ziemlich sicher bei Kamoo bestellen. Sie haben den Service für Sam in der Schweiz übernommen. Melde dich am besten bei Roger Knecht Knecht Roger roger.knecht@kamoo.ch

    Gruss,
    Christof

    #3121
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Wasserpumpe läuft dauernd #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 25. Juli 2014 10:51

    Hallo,
    du musst sicher nur entlüften.
    Dazu entfernst Du die lange Schraube vom Halter zwischen den Kühlern (SW8).
    Nun Kannst Du die Pumpe nach vorne aus der Halterung herausziehen.
    Den Kühler kannst Du auch abnehmen.
    Jetzt lässt Du die Pumpe laufen und drehst sie so das der Abgang, der normalerweise nach unten zeigt, nach oben zeigt. Den Kühler positionierst Du unterhalb der Pumpe.
    Die Pumpe kann nun die Luft nach oben wegfördern.
    Dabei alles etwas hin-und her bewegen.

    Hier ist ein Link zum Pumpenhersteller:
    http://www.cebi.com

    Gruß
    Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.07.14 10:53.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.