Türschliesser vorne

Startseite Foren SAM II / EVO Türschliesser vorne

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #686
    SAM Nr. 24
    Mitglied

    Hallo allerseits
    Nach dem mein SAM lange wegen einer defekten 12V Batterie ausser Gefecht war, mache ich ihn nun wieder fit für die Strasse. Der Einbau einer neuen 12V Batterie hat geklappt. Alles funktioniert ausser der Türschliesser vorne. Der macht keinen Wank. Auch nicht, wenn ich den Schalter mit einem Schraubenzieher betätige. Der hintere Türschliesser funktioniert hingegen ohne Probleme.
    Kennt jemand von Euch dieses Problem und kann mir weiterhelfen?
    Gruss aus Thun

    #3560
    SAM Nr. 24
    Mitglied

    Update zum Türschliesser vorne

    Habe den Türschliesser losgeschraubt und etwas in den Hohlraum gleiten lassen. Dabei habe ich gesehen, dass dieser Türschliesser warum auch immer nicht mehr angeschlossen war. Mit viel Mühe den Türschliesser wieder angeschlossen. Zuerst keine Reaktion, dann plötzlich hat sich der Konus etwas bewegt.
    Lieder nur in eine Richtung. Jetzt ist die Türe vorne knapp geschlossen und geht nicht mehr auf.
    Der Türschliesser hinten arbeitet normal weiter.

    #3562
    Stefan
    Mitglied

    Hallo Nr 24,
    Es könnte zum einen der Schließer selber sein, dort bricht gerne die Antriebswelle wo das Ritzel draufsitzt. Wenn das gebrochen ist muss das Teil raus und ersetzt werden oder repariert werden. Für ne Reparatur braucht man allerdings schon ne Feinmechanikerwerkstatt mit Drehbank. Bei unserem Sam war die Welle auch gebrochen, hatte aber noch ein Ersatzteil.
    Was dabei aber auch def. gehen kann ist der s.g. Powerdoorcontroller PDC. Das elektronische Kästchen steuert die beiden Motoren und sitzt unterm Amaturenbrett. Ich habe seinerzeit die beiden Ausgänge für die Stellmotoren gewechselt so das ich nur noch den vorderen hatte, hinten ging dann nicht. Im PDC war ein Transistor oder Tyristor durchgebrannt, vermutlich wegen zu hoher Stromaufnahme oder Kurzschluss eines Stellmotors. Eine Reparatur wäre möglich gewesen aber aufwändig. Ich konnte seinerzeit noch einen anderen bekommen.
    Den Motor des Schließers kann man manuell mit externer Stromquelle ganz einfach testen. Den PDC kann man manuell mit einem Spannungsmesser prüfen, dafür muss das Anschlusskabel vom Motor zugänglich sein. Es wurde schon so ausgeführt, das man Tintenfischarme benötigt……

    Gruß Stefan

    #3563
    SAM Nr. 24
    Mitglied

    Update zum Türschliesser vorne

    Entwarnung!
    Mit der Notentriegelung konnte ich dank Hilfe von 2 weiteren Händen den Türschliesser vorne wieder öffnen.
    Nach etwas pröbeln funktionieren nun beide Türschliesser wieder einwandfrei.

    Grüsse aus Thun

    Thomas

    #3564
    Stefan
    Mitglied

    Hallo Thomas, eine solche „Reparatur“ ist doch mal erfreulich und einfach…

    Gruß Stefan

    #3567
    Greenpower
    Mitglied

    Ich habe hinteren Mechanismus repariert und es funktioniert wieder…
    Hier ein Paar Fotos

    http://zaplife.com/greenpower/timeline

    #3581
    SamDoc
    Mitglied

    Wie hast du den hinteren Türschliesser rausbekommen? Reichte der Platz auch ohne das Hinterteil zu demontieren?
    Lg
    Martin

    #3583
    Greenpower
    Mitglied

    Also man muss unbedingt die hinteren Teil abmontieren, aber es ist sehr einfach zu machen. Es sind auch hinter Schild noch zwei längere Schrauben…

    #3584
    SamDoc
    Mitglied

    Du meinst so reicht nicht?

    #3585
    Greenpower
    Mitglied

    Aux keinen Fall die geht nur nach hinten raus…

    #3610
    Jannik Steiner
    Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich hatte bei meinem Sam auch das Problem mit beiden Türschlössern.
    Ich hab mich jetzt rangesetzt und was komplett neues gebaut. Ich nutze einen 12V Linearmotor, der hinten auf das Normale Schließergehäuse geschraubt ist.
    Der wiederum schiebt über ein 3D-gedrucktes Teil den Schließkeil nach oben und unten.
    Der vordere Bautenzug kann weiterhin genutzt werden, um den Mechanismus zu entkoppeln, sodass ein Ausstieg bei einem Stromausfall möglich ist.

    Vom original Türschließer muss man fast alles abschneiden, und man braucht auch eine größere Öffnung im Sam (dort ist jetzt ein größerer Lautsprecher) aber so ist es jetzt möglich den Sam wieder zuzuschließen (allerdings über eine neue Steuerung, und nicht mehr über den PDC).

    Falls jemand Interesse hat, kann ich die Teile gern noch einmal drucken und mit grober Anleitung verschicken.

    Gruß,
    Jannik

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.