Türschließer-Motor

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Türschließer-Motor

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #651
    imported_Berny
    Mitglied

    Türschließer-Motor #
    geschrieben von: Markus J. (37.201.230.0)
    Datum: 02. Juni 2017 13:16

    Hallo zusammen,

    mein Türschließer vorne hat sich verabschiedet. Ich habe das Teil ausgebaut und festgestellt, dass das Schneckengetriebe am Elektromotor runter ist. Also eigentlich keine aufwändige Sache. Der Motor stammt aus von einem Heckscheibenwischer und wurde wahrscheinlich von Magneti Marelli produziert. Hat da jemand eventuell eine nähere Information zu dem Teil? Ansonsten benötige ich dann wohl einen neuen kompletten Türschließer, was deutlich teurer wäre….

    Viele Grüße
    Markus

    #3415
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Türschließer-Motor #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global (87.162.137.0)
    Datum: 15. Juni 2017 18:37

    Hallo Markus,
    einen neuen hinteren Türschließer habe ich zu verkaufen.
    Siehe unter Ersatzteile.
    Viele Grüße
    Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #3416
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Türschließer-Motor #
    geschrieben von: herzwig (89.183.15.0)
    Datum: 17. Juni 2017 14:52

    Hallo Markus…
    mich interessiert, wie Du den Türschließer ausgebaut hast?
    Ich bekomme meinen einfach nicht raus, über die Lautsprecheröffnung geht irgendwie nicht.
    Kannst du kurz berichten wie du das gemacht hast? Fahre im Moment nur mit geschlossener Tür über den hinteren Schließer.
    Danke

    #3417
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Türschließer-Motor #
    geschrieben von: Markus J. (37.201.215.0)
    Datum: 17. August 2017 13:03

    Hallo zusammen,

    ich habe die zwei Schrauben auf der Innenseite gelöst und den Türschließer durch die Lautsprecheröffnung gezogen. Zwar sehr hakelig, geht aber, wenn man die Öffunng einseitig etwas aufschneidet und biegt. Später kann man die Stelle mit dem Lötkolben wieder verschließen.
    Ein neuer Türschließer ist mir zu teuer – ich werde eine mechanische Lösung konstruieren. Der Türschließermotor mit der Spindel ist übrigens ein Hochleistungs-Gleichstrommotor OKIN 304. Der ist allerdings nicht mehr lieferbar…

    Viele Grüße
    Markus

    #3418
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Türschließer-Motor #
    geschrieben von: Piett user status icon global (77.21.97.0)
    Datum: 03. Oktober 2017 16:44

    Hallo Markus,

    ein paar Infos zum Türschließer habe ich in Andreas‘ Block gefunden:
    sam-evii.blogspot.de (sam-evii.blogspot.de/2011/03/tur-ist-repariert.html)
    sam-evii.blogspot.de (sam-evii.blogspot.de/2011/03/1-kundendienst.html)

    Viel Spaß beim Basteln

    Piett

    2-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.17 18:21.

    #3419
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Türschließer-Motor #
    geschrieben von: Markus J. (37.201.214.0)
    Datum: 25. Februar 2018 12:13

    Hallo zusammen,

    ich habe den Türschließer vorn und hinten ausgebaut und eine mechanische Verriegelung per Bowdenzugsystem realisiert. Ist noch nicht ganz serienreif, aber die Mechanik werde ich dann später über den 3D-Drucker noch mal „in schön“ konstruieren.

    #3420
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Türschließer-Motor #
    geschrieben von: pf26 (78.196.217.0)
    Datum: 18. März 2018 17:56

    Hallo,
    Ich bin interessiert bei deine mechanische Verriegelung per Bowdenzugsystem, und habe eine 3D Drücker zu verfügung. Gibt’s was neu ?
    Meine (neu-gekaufte) SAM hat Probleme mit elektro Türschliesser.. Get nicht mehr.
    Danke,
    Pierre. (SAM EV II 26 – Frankreich)

    #3421
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Türschließer-Motor #
    geschrieben von: Markus J. (37.201.214.0)
    Datum: 29. März 2018 11:29

    Ich bastele noch an der Verriegelung von außen. Ansonsten habe ich bereits die beiden Türschließer auf Bowdenzüge umgerüstet und den Zugmechanismus in die beiden nun freien Aussparungen für die Druckknöpfe im rechten Türrahmen integriert.

    Wenn ich alles schön verkleidet habe, schicke ich Fotos.
    Viele Grüße
    Markus

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.