Temperatur Fühler des SOC-Moduls

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Temperatur Fühler des SOC-Moduls

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #115
    imported_Berny
    Mitglied

    Temperatur Fühler des SOC-Moduls #
    geschrieben von: Bernd Rische
    Datum: 20. August 2006 21:44

    Hallöchen,

    hat von euch eine Information über den Temperaturfühler des SOC-Modules?
    Meiner wurde leider beim letzten Einbau des Batteriekastens abgerissen.

    Ich habe die Vermutung, dass es sich um einen DS1821 handelt.
    Da dieser sehr oft beim PIC genommen wird und der Eingebaute
    3 Anschlüsse hat im Gegensatz zu einem Temperaturwiederstand mit 2 Anschlüssen….

    Wäre über jeden Tip über Typen bzw. auch Anschluss an das Kabel sehr Dankbar…

    Bis denne

    Berny

    #998
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Temperatur Fühler des SOC-Moduls #
    geschrieben von: °Thomas°
    Datum: 22. August 2006 18:16

    Hallo Berny
    Wenn du den Temperaturfühler meinst, der beim Stromwandler unten ist, dann ist er bei mir so angeschlossen
    (es ist bei mir ein 2Poliger Sensor, Typ weiss ich leider nicht):

    Da ist ein 5Pol Stecker zwischen SOC-Modul und Wandler.
    Pin 1 Leitung Schwarz (Schirm) =Temp
    (Codiernase)
    Pin 2 Leitung Weiss =Temp

    Der Vollständigkeit halber
    Pin 3 Leitung Braun (Wandler S2)
    Pin 4 Leitung Gelb (Wandler Grün)
    Pin 5 Leitung Grün (Wandler Rot)

    Vielleicht hilfts
    Gruss Thomas

    #999
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Temperatur Fühler des SOC-Moduls #
    geschrieben von: Bernd Rische
    Datum: 23. August 2006 09:23

    Hallöchen,

    nachdem ich nun das Schaltbild des SOC-Moduls aufgezeichnet habe,
    bin ich mitlerweile der Meinung, dass es sich um das gleiche Bauteil handelt wie im SOC-Modul (D2) selbst.
    Es wird dementsprechend wahrscheinlich dort eine Vergleichstemperatur-Messung durchgeführt.
    Nur kann ich auch dieses Bauteil nicht ganz zuordnen.
    Aufgedruckt ist:
    N 24 AE
    4040D
    IZ41
    Es hat die Form eines Transistors (TO92) und es sind nur 2 Pins angeschlossen.
    Für sachdienliche Hinweise wird gedankt ;-)

    Bis denne

    Berny

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.