Steuerspannungsblues, 2. Akt

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Steuerspannungsblues, 2. Akt

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #98
    imported_Berny
    Mitglied

    Steuerspannungsblues, 2. Akt #
    geschrieben von: Markus Herrmann
    Datum: 10. Mai 2006 07:37

    Obgleich das Problem eigentlich letztes Jahr bei Samson behoben wurde, habe ich wieder Probleme mit der Steuerspannung. Das Problem (Fällt zusammen, sobald ich einen 12V Verbraucher einschalte) ist jetzt aber permanent, was die Fehlersuche sicher vereinfachen wird…
    Wo befindet sich der DC-DC Wandler im Rack? Wird die Steuerbatterie ausschliesslich aus diesem gespiesen, oder fliessen da über’s Ladegerät noch irgendwelche Ströme direkt?

    #947
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Steuerspannungsblues, 2. Akt #
    geschrieben von: Bernd Rische
    Datum: 10. Mai 2006 08:54

    Hallöchen,

    der DC/DC Wandler sitzt mit in der Motorsteuerungsbox die auf den Batterien liegt.
    Ich schaue heute nachmittag mal nach, ich müßte noch ein Bild vom Inneren der Box haben.
    Auf dem DC/DC Wandler ist noch eine kleine Platine gelötet,
    die den DC/DC ausschaltet wenn der Strom der zur Batterie fließt zu gering ist
    und dementsprechend der DC/DC nicht weiter arbeiten muss,
    um den Ruhestrom zu begrenzen.
    Die Boardspannungsbatterie wird ausschliesslich über den DC/DC geladen.
    Zu dem Typen des Wandlers kannst du hier im Forum mal suchen, es wurde schonmal die Type gepostet.

    Soweit mein Wissensstand….

    Bis denne

    Berny

    #948
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Steuerspannungsblues, 2. Akt #
    geschrieben von: Dukey
    Datum: 10. Mai 2006 19:52

    Unten links ist der DC/DC-Wandler. Zum Modell kann ich nichts sagen. Soweit ich erinnere, kann man über das Poti auf der Platine die Ausgangsspannung des Wandlers einstellen.

    Gruß Dukey

    #949
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Steuerspannungsblues, 2. Akt #
    geschrieben von: Markus Herrmann
    Datum: 11. Mai 2006 01:44

    Vielen Dank für Eure Mühe :-)
    Sobald ich wieder etwas Zeit habe, werde ich versuchen mein Baby auseinander nehmen.

    Grüsse aus der Schweiz
    Markus

    #950
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Steuerspannungsblues, 2. Akt #
    geschrieben von: Markus Herrmann
    Datum: 11. Mai 2006 01:47

    Vielen Dank für Eure Mühe :-)
    Sobald ich wieder etwas Zeit habe, werde ich versuchen mein Baby auseinanderzunehmen und diesen Wackel suchen…

    Grüsse aus der Schweiz
    Markus

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.