SAM Relaunch

Startseite Foren Alte Forums Beitraege SAM Relaunch

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #248
    imported_Berny
    Mitglied

    SAM Relaunch #
    geschrieben von: Geri Marti user status icon global
    Datum: 04. November 2007 14:46

    Hallo liebe SAM Gemeinde

    Ich habe ausfindig machen können, dass eine neue Firma in Oensingen mit dem Namen S.A.M. Group AG gegründet wurde. Sie verfolgt das Ziel den SAM bis zum 1.1.2009 neu zu produzieren.

    Link: [www.moneyhouse.ch]

    Der neue SAM sieht optisch genau gleich aus wie der Alte. Nur die Leistung ist ein bisschen geringer (11.6 kW). Zudem wird eine LiPo Batterie mit 36 Zellen à 53 Ah eingesetzt. Damit soll der neue SAM eine Reichweite von ca. 100km haben.

    Die Markteinführung sieht ungefähr so aus:

    30.06.2008: 20 SAM Prototypen produziert und Batterietests bestanden
    01.01.2009: Start der Produktion

    Ich freue mich jetzt schon auf den SAM! Das heisst die Preise für Ersatzteile werden fallen und neue Technologien werden speziell für den SAM getestet! Bin schon gespannt wieviel der Neue kosten wird!

    Liebe Grüsse

    Geri

    #1584
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Bernd Rische user status icon global
    Datum: 05. November 2007 10:33

    Hallöchen,

    Zitat
    Geri
    Der neue SAM sieht optisch genau gleich aus wie der Alte. Nur die Leistung ist ein bisschen geringer (11.6 kW). Zudem wird eine LiPo Batterie mit 36 Zellen à 53 Ah eingesetzt. Damit soll der neue SAM eine Reichweite von ca. 100km haben.

    wo hast du denn die Daten über den neuen SAM her :confused:

    Das einzigste was ich über die Firma gefunden habe, war was du auch schon verlinkt hast.

    Ich habe aber so meine Bedenken. Ich möchte keinen seine Hoffnungen nehmen ;-)
    Aber wenn ich sehe, dass dort gerade mal 1.000.000CHF als Stammkapital eingetragen sind.
    Gut wer weiß was sie noch im Hintergrund haben.
    Aber wenn ich sehe, dass Cree gute 13 Million investiert haben und kein Marktfähiges Produkt
    auf die Strasse bekommen haben….gehe ich nicht davon aus, dass mit 1 Mio so schnell was zu holen ist.
    Denn man muss ganz einfach ein paar Dinge berücksichtigen,
    entweder haben sie noch soviele Karosserien auf Lager, dass sie dadurch die Fahrzeuge herstellen können
    oder sie müssen schon viel in die Produktion der Teile setzten.
    Denn meine letzte Auskunft war vom Hersteller der Karosserie (Kunststoff) das unter 1.000 Stück
    werden die Maschienen nicht nochmal angeworfen…. (Alternativ wird wohl der Preis extrem in die Höhe gehen)
    Zum zweiten sehe ich das Problem der Zulassung, denn wenn man jetzt neue Fahrzeuge zulassen will,
    muss man einiges für die Abnahme der Fahrzeuge investieren (z.B. EMV-Prüfung seit 2004 für Neufahrzeuge).

    Ich stehe weiterhin hinter dem Fahrzeug und würde es begrüßen wenn es klappen würde,
    aber es gibt leider zuviele schlechte Beispiele wo eine kleine Gruppe es angekündigt hat
    ein schönes E-Mobil auf den Markt zu bringen und dann viel Geld verschwunden war.
    Und um den Fortbestand unsere jetztigen Fahrzeuge zu sichern haben wir uns darum gekümmet,
    dass es die bisher vorhanden Teile sichergestellt und auch weiterhin verfügbar sind. :hot:

    Bis denne

    Berny
    (der momenta Rätselts was wir mit den tausenden Steckergehäusen und Fensterrahmen machen sollen :rolleyes: )

    #1585
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Geri Marti user status icon global
    Datum: 05. November 2007 17:00

    Hallo Bernd

    Leider kann ich nicht bekannt geben, woher ich diese Daten habe. Sie sind eigentlich immer noch vertraulich. Das mit dem Stammkapital von 1’000’000.- ist wie Du bereits erwähnt hast nur das Stammkapital, dazu kommen noch fremde Mittel sowie Dahrlehen von Aktionären. Grundsätzlich ist nur zu hoffen, dass ein paar kapitalintensive Investoren mit einsteigen. Aber ich glaube mit Ernst Thomke (Sanierer der Bally Group und Swatch Group) als Präsident des Verwaltungrates sollte der Relaunch erfolgreich sein.

    Übrigens die Firma will den SAM neu in Polen montieren und teilweise herstellen lassen.

    Ich denke jedoch, dass die von der EFS Basel mehr über dieses Projekt wissen ;). Eventuell posten Sie hier noch ein paar Details.

    Gruss Geri

    #1586
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Martin_ user status icon global
    Datum: 19. Juni 2008 10:18

    >30.06.2008: 20 SAM Prototypen produziert und Batterietests bestanden

    Na da bin ich schon gespannt, 11 Tage haben sie ja noch.

    Warum eigentlich der Motor schwächer ist, verstehe ich nicht.

    lg
    Martin

    #1587
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Andy Mühlebach user status icon global
    Datum: 22. Juni 2008 02:14

    Hallo Geri

    Es wird viel erzählt in und um die Szene. Glaub nicht alles, auch wenn einige Sachen stimmen.

    Im Moment wird aus taktischen Gründen nicht informiert, was ich nichts als normal finde.

    Die neue Gruppe wird an die Oeffentlichkeit gehen, wenn sie das Gefühl hat, es sei Zeit dazu. Im Moment ist das noch nicht der Fall.

    Alle die irgendwas zu wissen glauben (oder jemanden kennen, der was zu wissen glaubt…) weisen erst darauf hin, dass alles noch geheim ist und erzählen trotzdem davon, was soll denn das?

    Ich finde es ja auch gut, wenn alle ein bisschen die Augen offen halten, was sich in der Szene tut, aber warten wir in diesem Fall doch einfach auf die offiziellen Infos.

    Ihr könnt sicher sein, sie werden hier veröffentlicht….

    Herzlich

    Andy

    #1588
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Geri Marti user status icon global
    Datum: 22. Juni 2008 09:50

    Hallo Andy

    Ich denke auch, dass es das Beste ist, wenn die Gruppe selber über den Stand der Dinge informiert. Also warten wir doch und hoffen auf positive Neuigkeiten!

    Auf jeden Fall wünsche ich der S.A.M Group AG viel Erfolg mit dem neuen SAM :spos:

    Grüsse

    Geri

    #1589
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Markus Herrmann user status icon global
    Datum: 22. Juni 2008 14:36

    Einer der Prototypen ist im Frühling verunfallt…
    Habe den Zeitungsartikel mit dem Foto eingescannt und wollte dies Bernd R. senden… hat aber irgendwie nicht geklappt (Datei zu gross oder so).

    Wem kann ich die Datei schicken, damit sie hier von allen eingesehen werden kann?

    #1590
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Harald Dreher user status icon global
    Datum: 22. Juni 2008 17:19

    Hallo Markus,

    schick die Datei an meine Mailadresse.
    Ich verlinke dann den Artikel hier im Forum.

    Viele Grüße aus Hannover
    Harald Dreher

    #1591
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Ansgar user status icon global
    Datum: 22. Juni 2008 22:04

    Hallo Zusammen,

    laut meine Infos soll der neue Sam im Herbst kommen.(So wurde meine Email beantwortet)
    Da der Herbst bald ist denke ich das es doch Frühjahr werden wird.
    Ich hab mich (wie die meisten Anderen wohl auch) auf den Info-Verteiler setzen lassen.

    Gruss
    Ansgar

    #1592
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: bd239 user status icon global
    Datum: 23. Juni 2008 09:44

    Hallo Ansgar,

    wie komme ich an die email Adresse?

    Ich finde eigentlich nichts ueber die Firma.

    Haette auch gerne mal eine mail Anfrage an
    die geschrieben.

    danke
    Josef

    #1593
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Bernd Rische user status icon global
    Datum: 23. Juni 2008 09:55

    Hallöchen,

    schau doch mal unter http://www.samgroup.ch.
    Falls du Infos von dort bekommst, wäre ich auch Interessiert.
    Denn ich habe keine Antwort bekommen und bin genauso auf die Gerüchte angewiesen…..

    Bis denne

    Berny
    (SAM No. 040 / EVT 168 / ELMOTO / TWIKE 680 / Innoscooter Retro L / Citroên C-Zero)

    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.08 10:43.

    #1594
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Ansgar user status icon global
    Datum: 23. Juni 2008 09:56

    Hallo Josef,

    die Emailadresse findest Du auf http://www.samgroup.ch
    wichtige Info: Das Fahrzeug wird europaweit homologisiert !!!

    Gruss
    Ansgar

    #1595
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Markus L user status icon global
    Datum: 24. Juni 2008 18:07

    Hi Berny,

    ich glaube zumindest das mit der EMV Pruefung ist kein Problem. Mein freundlicher TUV Pruefer hatte mir gesagt das dies ca. 800 Eur kosten wuerde, und da ist es egal ob man eine Serie oder ein Einzelfahrzeug abnimmt.

    Markus

    #1596
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Harald Dreher user status icon global
    Datum: 25. Juni 2008 17:36

    Achtung ! 😮

    Ein schwarzer SAM treibt in der Schweiz sein Unwesen.

    Nennen wir ihn mal :joke:Black SAM Evolution Two:joke:

    …..hier die Bilder :D [www.box.net] :rp:

    Viele Grüße aus Hannover
    Harald Dreher

    #1597
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM Relaunch #
    geschrieben von: Ansgar user status icon global
    Datum: 26. Juni 2008 13:44

    Hallo,

    erst einmal besten Dank für die Bilder. Die sind im übrigen in der Bittertenstrasse – also am Standort der S.A.M. Group aufgenommen :-)

    Das schaut aber sehr gut aus.

    Auffälligkeiten:
    1. Blinker in den Spiegeln
    2. stabil wirkende Kotflügel
    3. Doppel-Querlenker-Konstruktion mit klassischem Stossdämpfer (leider nicht sehr schön ausgeführt)
    4. Flügeltür in einem Stück mit tiefgezogenem Fenster
    5. Tür-Scharnierarme schön abgedeckt – fein gemacht! (aber dann könnten die Schraubverbindungen der Kunststoffteile oben auch verkleidet sein…)
    6. hinten Einarmschwinge mit gekapseltem Riemen- oder wahrscheinlicher Kettentrieb
    7. komplett geändertes Amaturenbrett / Anzeige
    8. Beleuchtung hinten auf „modern“ gemacht mit Rückfahrscheinwerfer (für unsere deutschen Fahrer)

    alles in allem: „Well done !“ (bis auf die Doppel-Dreiecks-Konstruktion in Vierkantausführung – einfach lieblos…)

    Hab ich was übersehen?

    Ich bin mal gespannt auf „die inneren Werte“

    Gruss
    Ansgar

    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.06.08 13:57.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.