SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer

Startseite Foren Alte Forums Beitraege SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #499
    imported_Berny
    Mitglied

    SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Lars user status icon global
    Datum: 10. Juli 2013 08:24

    Hallo SAM Gemeinde

    Wollt mich kurz vorstellen.#

    Bin der Lars komm aus Bayern, Bereich Ingolstadt :-)
    Bin fasziniert vom SAM und hab es nun geschafft mir einen zu holen.

    Hatte die in Kempten angeschaut und auch Probefahrt gemacht, nur war ich nicht ganz davon überzeugt, nen Monat später fand ich 41 und der war’s dann auch :-)

    Stolz bin!

    #2933
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: MySam
    Datum: 10. Juli 2013 08:54

    Hallo Lars,
    Willkommen und Glückwunsch zum neuen SAM! :cheers:

    Weiterhin viel Spaß
    (Der ist mit SAM garantiert…echt cooles Gefährt) 😎
    Gruß
    Holger

    #2934
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Lars user status icon global
    Datum: 10. Juli 2013 09:10

    Bin seid 2 Tagen dabei das Forum durch zu arbeiten!!
    Wobei mir Andreas106 sein Block sehr geholfen hat einen Überblick zu bekommen
    (für stärken und schwächen)

    Ich hoffe das ich hier auch was beitragen kann.

    Gruß
    Lars

    #2935
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Roland Schulé user status icon global
    Datum: 10. Juli 2013 11:20

    Herzlichen Glückwunsch zum SAM 41.
    Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt und wenig Probleme. Ein paar Problemchen bleiben; mit denen muss man leben. Z.B. sind meine (SAM 105) Steuergeräte nach dem Aufwecken so müde, dass sie noch gar nicht alles mitbekommen. So muss ich immer zweimal aufschließen (einmal zum Wecken, und ein zweites mal für den Öffnen-Befehl). Oder ich muss die Zündung ganz langsam einschalten. Sonst ist zwar das Bordnetz da, aber keine Freischaltung des Fahrbetriebs. Ich stelle mir da immer vor, wie es ein Schweizer machen würde … ;-)

    Ansonsten – ich habe die Vermutung, dass die SAMs mit kleiner Produktionsnummer (wie 41) weniger Probleme bereiten als die mit höherer Nummer. Ich könnte mir vorstellen, dass die erste Serie noch von Entwicklern zusammengeschraubt wurde.

    Gruß, Roland

    smart electric drive, ex SAM EV II 105, ex TWIKE 160, LEMnet 1808

    #2936
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Lars user status icon global
    Datum: 10. Juli 2013 13:04

    Tach Roland,

    Lach das mit dem „ganz langsam und vorsichtig “ den Schlüssel rumdrehen stimmt :D
    Schweitzer Präzision.

    das hab ich schon kennen lernen dürfen.

    #2937
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 10. Juli 2013 19:59

    Glückwunsch Lars

    Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug.

    Gruß Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #2938
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Lars user status icon global
    Datum: 11. Juli 2013 06:35

    Heute werde ich dem SAM ein Nummernschild verpassen und dann gestresst auf Arbeit sitzen da ich die Ladestelle noch nicht fertig habe….. aber doch schon Fahren möchte

    Hab bei mir in der Garage noch keinen 230V Anschluss gelegt und ne Zeitschaltung soll auch noch rein.
    Die 12 V Ladestelle wär schon fertig, mit dem Motorradakku im SAM und der Schnellverschluss zum Nachladen.

    Grüße

    Lars

    #2939
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Lars user status icon global
    Datum: 12. Juli 2013 08:37

    So nun schon die erste Frage.

    Meine Akkuladezustandsanzeige stand heute Früh nach dem laden auf 100%
    Einschalten und losfahren zeigt sie leer an…. wie abgeschaltet.

    konnte aber ohne prob s auf Arbeit fahren.

    bin die ersten 25 Forenubersichten schon durch…..hatte dazu aber noch nichts gefunden….nur die Sache mit dem immer vollen Akku :-)

    Gibt es eigentlich ne Liste wo mal alle Fehler / Bug’s aufgelistet sind die der SAM II so hat, und vor allem wie sie am besten behoben werden. :-)

    2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.07.13 13:21.

    #2940
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 12. Juli 2013 20:21

    Hallo Lars
    Fahre den Sam mal leer und lade ihn dann.
    Vielleicht zeigt die Tankuhr dann wieder richtig an.
    70 km sollten drin sein.
    Von wem hast Du den Sam gekauft?
    War es ein Händler?
    Hast Du Garantie?
    Gruß Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #2941
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Lars user status icon global
    Datum: 13. Juli 2013 20:18

    Ja stimmt .. Das mit dem leer fahren hatte ich nicht mehr im Kopf :-)
    Muss man sich auch erst dran gewöhnen .

    SAM ist halt ne Vertrauens Sache :-)

    So heute wider 80 km gemacht ….Klasse und wieder ohne probs.

    Mein Motto der hybride Fuhrpark ist endlich wahr :-)

    Schöne grüße euch allen.

    #2942
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM II Nr 41 hat neuen Besitzer #
    geschrieben von: Lars user status icon global
    Datum: 02. August 2013 17:36

    Wer kann mir genauere Daten zum SAM ll geben.

    Nur in ner PM bitte.

    Akku, Typ, Aufbau, Leistung und wer den Vertrieb macht und ob es ne Möglichkeit gibt an diese Akkus auch privat heran zukommen.

    Bin gelernter Elektroinstallatuer und nun Informatiktechniker.

    Ist nicht einfach an diese Infos zu gelangen.

    Danke Lars.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.