SAM bleibt immer wieder stehen

Startseite Foren Alte Forums Beitraege SAM bleibt immer wieder stehen

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #443
    imported_Berny
    Mitglied

    SAM bleibt immer wieder stehen #
    geschrieben von: salamon user status icon global
    Datum: 25. März 2012 14:53

    Liebe SAMianer!

    Ich habe meinen SAM 109 jetzt seit 11 Monaten und bin etwa 8000 km gefahren. Diverse Störungen sind immer wieder aufgetreten. Von Anfang an hatte ich das Problem, dass der SAM einfach stehen geblieben ist, obwohl der Akku ausreichend Strom hatte. Anfangs hat es genügt, die 12- V Batterie kurz abzustecken und alles hat danach wieder einwandfrei funktioniert, zumindest ein paar Hundert Kilometer weit. In letzter Zeit fällt die Ladeanzeige bald nach dem Wegfahren auf Null, obwohl der Akku beinahe voll ist, der SAM funktioniert aber trotzdem normal und hat auch die normale Reichweiter. Wenn ich ihn am Netz anstecke, geht die Anzeige wieder hoch und zeigt den tatsächlichen Batterieinhalt. Lasse ich den SAM aber länger – z.B. über Nacht – am Netzstecker, wird die 12 V Batterie entleert und ich muß in den SAM „einbrechen“, weil auch die Tür nicht mehr zu öffnen ist. Öfters bleibt der SAM auch irgendwo auf der Strecke stehen und das Abstecken der 12 V Batterie nützt jetzt nichts mehr – er funktioniert trotzdem nicht. Dann muß ich ihn nach Hause schleppen, kurz am Netz anstecken und alles funktioniert wieder…
    Mittlerweile traue ich mich nicht mehr weiter weg zu fahren, weil ich laufend Abschlepphilfe benötige. Der SAM war vor kurzen in Polen zwecks Überprüfung und Durchführung diverser Reparaturen. Einmal war schon das Serviceteam bei mir. Hat alles nur kurze Zeit genützt und dann sind wieder die geschilderten Probleme aufgetreten.
    Vielleicht kann mir jemand von Euch einen Hinweis geben, was das Problem sein könnte. Ich habe irgenwie den Eindruck, dass fallweise ein Kurzschluß oder so etwas ähnliches entsteht…

    LG
    Helmut

    #2655
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM bleibt immer wieder stehen #
    geschrieben von: Roland Schulé user status icon global
    Datum: 25. März 2012 16:33

    Hallo Helmut,
    der Knackpunkt scheint für mich zu sein:

    Zitat
    Lasse ich den SAM aber länger – z.B. über Nacht – am Netzstecker, wird die 12 V Batterie entleert

    .
    Dabei sollte die 12-V-Batterie gerade beim Laden (aber auch beim Fahren) über den DC-DC-Wandler geladen werden. Dies klingt für mich stark nach einem Defekt des DC-DC-Wandlers.
    Mein SAM fährt problemlos seit der Überarbeitung in Polen. Ich hoffe, es bleibt so. Lediglich die Feststellbremse funktioniert gar nicht mehr, weil das Pedal nicht mehr einrastet. Nun heißt es immer einen ebenen Stellplatz suchen und dann einen Keil gegen das Wegrollen unters Rad legen. Das Ersatzteil ist aber wohl schon unterwegs, so dass bald auch das in Ordnung kommt. Bei wärmeren Temperaturen laufen die Schließkeile auch wieder und der Schlosszylinder im Türschloss hat sich durch wundersame Selbstheilung auch repariert.
    Halte den Defekt deines SAM auf jeden Fall schriftlich gegenüber deiner zuständigen Servicestelle fest, am besten mit Kopie an die SAM Group. Als ich wegen der Feststellbremse nochmals nachhakte, war die erste Frage: „Hat der noch Garantie?“. Nun ja, er ist jetzt etwas mehr als ein Jahr alt, aber ich hatte den Fehler vor Ablauf der Garantie gemeldet.
    Liebe Grüße, Roland

    smart electric drive, ex SAM EV II 105, ex TWIKE 160, LEMnet 1808

    #2656
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM bleibt immer wieder stehen #
    geschrieben von: salamon user status icon global
    Datum: 25. März 2012 21:20

    Vielen Dank für die Antwort, Roland!
    Heute hab ich es wieder probiert. 12 V Batterie geladen, großer Akku war noch voll, alles funktioniert, aber nur etwa 100 m weit. Dann blieb der SAM wieder stehen. Hab ihn nach Hause geschoben, den 12 V Akku gemessen und der war dieses Mal noch voll. Licht, Blinker, Radio usw. funktionieren. Nur wenn man die Zündung einschaltet und die Pfeiltasten drückt, geschieht gar nichts. Ladezustandsanzeiger bleibt auf O.
    Mindestens der 20. Deffekt in einem knappen Jahr. Langsam habe ich wirklich genug. Um so ein Fahrzeug zu benützen, muß man zumindest ein guter Elektrotechniker sein…

    LG
    Helmut

    #2657
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM bleibt immer wieder stehen #
    geschrieben von: MySam
    Datum: 26. März 2012 11:44

    Hallo Helmut,
    100 m das ist nicht wirklich weit. Wenn die 12V Batterie in Ordnung ist, tippe ich auf das BMS oder sogar den Fahrakku. Schon mal mit Karsten telefoniert?

    Mein SAM läuft prima (wie ein Schweizer Uhrwerk), hilft Dir nur leider nicht…
    Gruß
    Holger

    #2658
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM bleibt immer wieder stehen #
    geschrieben von: Gerald_ user status icon global
    Datum: 26. März 2012 20:22

    Hat nicht Andreas ein ähnliches Problem? Sein SAM ist ja noch in Polen.

    Nur mal so eine Idee:
    Ein Messgerät an die 12V Batterie hängen, so dass Du den Wert auch unter dem Fahren sehen kannst. So kann man evtl. mehr sagen, ob die Spannung beim Auftreten des Fehlers entweder zusammenbricht oder erhalten bleibt. Bricht sie zusammen, könnte man weitersuchen beim DC-DC Wandler bzw. bei der Versorgung des DC-DC Wandlers.

    Ich drück die Daumen, dass der Fehler bald gefunden wird.

    Schöne Grüße
    Gerald


    Twizy Color mit Türen und Scheiben, Verbrauch: [www.spritmonitor.de]
    Elektrorad (Eigenumbau)
    Photovoltaik
    Ex Stromos, Verbrauch [www.spritmonitor.de]
    Ex Nissan Leaf Modell 2012, Botschafter Programm
    Ex Yaris Hybrid, Verbrauch [www.spritmonitor.de]

    #2659
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM bleibt immer wieder stehen #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 26. März 2012 21:12

    Hallo Helmut,

    den DC/DC Wandler kannst Du am Besten testen in dem Du vor dem Starten das Abblendlicht einschaltest. Ungefähr zwei Sekunden nach dem Starten sollte es heller werden.

    Gruß Matthias

    Seit heute wieder mit Michelin Sommerreifen unterwegs.

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #2660
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: SAM bleibt immer wieder stehen #
    geschrieben von: Gerald_ user status icon global
    Datum: 16. April 2012 12:23

    Hallo Helmut,

    wurde die Ursache mittlerweile gefunden?

    Schöne Grüße
    Gerald


    Twizy Color mit Türen und Scheiben, Verbrauch: [www.spritmonitor.de]
    Elektrorad (Eigenumbau)
    Photovoltaik
    Ex Stromos, Verbrauch [www.spritmonitor.de]
    Ex Nissan Leaf Modell 2012, Botschafter Programm
    Ex Yaris Hybrid, Verbrauch [www.spritmonitor.de]

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.