Hayek und „Groupe e“

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Hayek und „Groupe e“

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #211
    imported_Berny
    Mitglied

    Hayek und „Groupe e“ #
    geschrieben von: zoberli user status icon global
    Datum: 23. November 2007 15:58

    Hallo,

    Ich habe einmal gehört dass Unser SAM ein Projekt von Nicolas Hayek war.

    Jetzt hat Hayek ein neue Consortium mit „Groupe e“ gemacht um neue Akkus zu erstellen.

    Weiss jemand etwas davon ?

    Sam & SAM

    #1393
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Hayek und „Groupe e“ #
    geschrieben von: Bernd Rische user status icon global
    Datum: 23. November 2007 16:34

    Hallöchen,

    ganz so stimmt es nicht:

    Nicolas Hayek hatte nach meinem Wissen nichts mit der Firma Cree zu tun.
    Es hatten sich Entwickler von der damaligen Firma von Hayek, die das Swatch-Auto konzipiert hatten,
    einige abgesetzt, darunter eben Marc Frehner und Dany Ryhiner.
    Diese haben noch mit anderen eben die Firma Cree gegründet aber unabhängig von Hayek
    und haben uns das schöne Auto gegeben…. :spos:
    Hayek ist noch nicht mal zum großen Pressetermin des SAMs gekommen,
    obwohl der um die Ecke seiner Zentrale in Biel war.

    Zum andern heißt es in den Pressemitteilungen, dass die neue Firma sich um kleine Brennstoffzellen usw.
    kümmern möchte (http://www.news.ch)…

    Mal sehen, was daraus wird….
    Hayek hat schon vieles Grossmundig angekündigt und auch bei vielen Dingen
    mußte er sich leider wieder klein zurück ziehen. :(

    Mit sonnigen Grüßen

    Berny

    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.07 16:35.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.