Future Car Challenge | Brighton to London 2012

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Future Car Challenge | Brighton to London 2012

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #463
    imported_Berny
    Mitglied

    Future Car Challenge | Brighton to London 2012 #
    geschrieben von: michael-123 user status icon global
    Datum: 07. November 2012 22:13

    Zurück aus London und noch voller phantastischer Eindrücke.

    63 gewertete Meilen mit zwei Personen übers hügelige Land zw. Brighton und London, davon einige mls. auf der Autobahn; Stadtautobahn und Traffic-Jam in UK’s Hauptstadt.
    Technisches Ziel nähe Hyde-Park und dann Korso zur Regent-Street Motor-Show mit einigen 100.000 Besuchern… Wahnsinn.

    Gesamt waren das etwa 68 mls., die der „Cree SAM moto-e3“ ohne Nachladen bei forscher Fahrt zu bewältigen hatte.

    Dazu wurde u.a. die Aerodynamik modifiziert, die Übersetzung geändert (jetzt sind locker-lässig echte 105 km/h drin), ein multifunktionaler plug_and_play 2kWh Range-Extender unter die SAM-Fronthaube geschoben, dieser Koffer passt auch universell in andere Fahrzeuge z.B. in die Ersatzrad-Mulde unseres 2009’er Familien-Prius, wo er mit der Fahrzeugelektronik „interagiert“.

    Den SAM musste ich vorher zerlegen und verkabeln mit Sensoren für Strom und Spannung, dazu noch GPS, die genaue wissenschaftliche Auswertung der Logger durch das Imperial College dauert noch an aber angeblich sollen wir, neben den beiden Klassensiegen „Best Private Entry“ und „Most Energy Efficient Small Car – Prototype“, das zweiteffizienteste Fahrzeug (nach dem Windreich Messerschmitt Kabinenroller) bewegt haben.

    Im offiziellen Video zum Event ist der SAM – als echtes „Future-Car“ – einige Male zu sehen.

    http://www.youtube.com

    Gruß
    Michael

    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.12 01:35.

    #2769
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Future Car Challenge | Brighton to London 2012 #
    geschrieben von: Frank Rethagen user status icon global
    Datum: 07. November 2012 22:54

    Hallo Michael,

    glückwunsch zum Treppchenplatz.

    Weisst Du was der kleine Italiener für einen Antrieb hat? Brennstoffzelle oder Hybrid?
    Im Video ist er bei 3:05 mal kurz zu sehen.

    Was ich enttäuschend fand war die geringe Zahl der Teilnehmer, geschätzt 30-40, davon dann noch einige Hybrid wie die Vauxhall Amperas und die Jaguare. Da hatte ich deutlich mehr (Elektro)-fahrzeuge erwartet.

    Gruß Frank

    #2770
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Future Car Challenge | Brighton to London 2012 #
    geschrieben von: michael-123 user status icon global
    Datum: 08. November 2012 00:42

    Dankeschön.

    Der kleine Italiener war ein XAM 2.0 areeweb.polito.it

    AC-Motor von EVE Europe,
    Wankel Range-Extender mit Bio-Ethanol Einspritzung, der lief eigentlich nie richtig rund – enorme Fehlzündungen und Qualm… aber die Truppe sehr sympatico.

    Hier einige Bilder.
    http://www.flickr.com

    Ja, es waren nur 33 Fahrzeuge in der Wertung, einige mehr nahmen außer Konkurrenz teil, die waren also ohne Strom-/Spgs-Logger bzw. CAN-Bus-Logger und/oder Schadstoff-Analysator-Kit unterwegs oder waren eben nur an der Motor-Show ausgestellt.

    Drei Gründe:

    1.
    Ein neues Organisationsteam wurde aus „politischen“ Gründen ins Boot geholt.

    2.
    Im Vorfeld fand große „Firmenpolitik“ statt, die Stimmung bzgl. der reinen Elektrofahrzeuge kippt ja neuerdings zugunsten der Hybriden bzw. der sparsamen Verbrenner, es haben sich auch einige wohl zu wenig Chancen ausgerechnet….

    Von den Großen sind einzig Renault, Vauxhall/Opel/GM und Jaguar als Werksmannschaft angetreten, die anderen durch die Hintertür…

    Und besonders die dicken Jaguar-Limousinen kamen wirklich hervorragend an, waren sehr sparsam unterwegs und technisch prima gemacht.
    Wir saßen beim ersten Dinner an deren Tisch zum fachsimplen – sehr sympathische Leute, die XJ_e werden wohl demnächst im Markt auftauchen ….

    3.
    Die, die nicht da waren haben eigentlich nichts passendes im Portfolio
    bzw. die Prototypen laufen nicht richtig oder sind nicht wirklich Wettbewerbsfähig.

    Gruß
    Michael

    #2771
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Future Car Challenge | Brighton to London 2012 #
    geschrieben von: MySam
    Datum: 09. November 2012 16:12

    Hallo Michael,
    Glückwunsch zu der erfolgreichen Teilnahme! :cheers: Es ist immer wieder schön wenn den SAM bei Events zu sehen…
    Weiterhin gute Fahrt!
    Gruß
    Holger

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.