Ersatz Batterie im Bau….

Startseite Foren SAM II / EVO Ersatz Batterie im Bau….

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #676
    SamDoc
    Mitglied

    So war bei Murschel um den Prototypen zu bauen. Wir verwenden im Moment 17Ah Zellen mit einer Voltage von 3.2 V.
    Habe diese mit drei Parallel und 42stück in Serie gebar.
    Jetzt haben wir dadurch 8kwh Kapazität. Was rein rechnerisch einer Reichweite von 100km entspricht.
    Martin Acevedo ist noch am Prigrammieren des BMS und des Adapter. Wenn alles wie gewünscht läuft, können wir auch über Preise was sagen.
    Denn es geht darum im Projekt wie kostengünstig können wir die Sam auf den Strassen lassen.
    Also bis bald
    Euer Martin

    #3514
    Durs
    Mitglied

    Hallo Martin

    Sieht sehr spannend aus. Was sind das für Zellen?

    Und habt ihr die BMS-Kommunikation bereits analysiert? Wäre spannend, wenn wir dazu mit der Zeit auch noch eine Doku zusammen bekommen. Auf dem CAN-Bus sind die BMS-IDs ja diejenigen mit der ‚6‘ am Ende. Auf dem CAN-Dump gefunden habe ich 206, 306, 406, 506, 186, 286, 386 und 486. Mit der Twizplay for SAM-Firmware lassen sich deren Bedeutungen ja grösstenteils ermitteln. Noch unbekannt sind mir allerdings 506, 386 und 486. Wisst ihr dazu mehr?

    Viel Erfolg!
    Durs

    #3517
    SamDoc
    Mitglied

    Muss ich dann Martin Acevedo fragen. Denn das BMS und umsetzen programmiert er. Es sind Hadaway Zellen.Lifepos 3.2V 17Ah. Sowie mein Projekt jetzt aussieht gibt es eine Variante mit zweiter Batterie verbaut. Ev. Zum ausbauen, für TÜV oder MFK. Mal sehen wie es geht. Zwei Batterien sind doch ein Mehrgewicht von 70-100kg.

    #3535
    SamDoc
    Mitglied

    So nun mal noch ein paar Bilder meines Akkupaket. Nächste Woche werde ich die Zellen verbinden, und Messung einbauen.

    #3537
    SamDoc
    Mitglied

    So heute wieder weiter gebaut und die Verdrahtung vom BMS vorbereitet.

    #3566
    SamDoc
    Mitglied

    Heute weitergebaut.
    Mein Sam ist fast komplett zerlegt. Original Batterie wird hinter dem Beifahrersitz verbaut.(7kwh) welche parallel zur neuen Batterie angeschlossen wird. Schaltungen werdenden vom BMS hinter dem Beidahre Sitz dann wieder wie gewohnt funktionieren.
    Am Batterieschacht werden noch Modifikationen vorgenommen: wird um 3-6cm angehoben damit die neue Batterie Platz bekommt.somit wird der Fahrer leicht erhöht Sitzen.
    Bei den Bilder seht ihr nun den zustand meines Sam.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.