Batterie erneuern SAM 51

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Batterie erneuern SAM 51

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #599
    imported_Berny
    Mitglied

    Batterie erneuern SAM 51 #
    geschrieben von: KlausSam51 user status icon global
    Datum: 27. Februar 2015 19:45

    Hallo ich habe SAM Nr. 51 ohne Batterie gekauft (aus der schweizer Serie) und möchte ihn wieder zum fahren bringen. Jetzt bin ich auf der suche nach der bestmöglichen und preislich erschwinglichen Batterie. Wer hat Informationen und erfahrungen zu dem Thema?

    #3280
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Batterie erneuern SAM 51 #
    geschrieben von: JPKessler user status icon global
    Datum: 28. Februar 2015 10:52

    Ciao Klaus

    Frage mal Andi Mühlebach, wir sind dran eine kleine (56 x 40Ah von Winston) oder eine grosse Batterie (56 x 72 oder 80Ah von CALB) mit passendem BMS usw. einzubauen:

    Das kannst du natürlich auch selber machen, rufe mich doch bei Gelegenheit (+41 26 4933249)an, ich werde dich mündlich informieren…

    Gruss

    #3281
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Batterie erneuern SAM 51 #
    geschrieben von: KlausSam51 user status icon global
    Datum: 01. März 2015 12:16

    Hi,

    In meinem SAM war 58x Shadong 40 AH eingebaut mit BMS Reichweite 80 km 400 Ladezyklen dann war die Batterie platt. Ich möchte nach möglichkeit die 100 AH einbauen.
    evt. Haedway 7x15AH parallel x 56 in serie
    das Motorsteuergerät möchte ich nach vorn unter die Frontklappe verlegen um mehr Platz für die Batterie zu bekommen.

    Gruß Klaus

    #3282
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Batterie erneuern SAM 51 #
    geschrieben von: Tommy und Sammy
    Datum: 07. November 2015 18:38

    Hallo Klaus

    Und? Wie weit biste gekommen mit dem Batterieumbau? Würde mich sehr interessieren wie´s gelaufen ist, was Du jetzt für ne Reichweite hast, was die Batterien gekostet haben und so. Denn könnte mir vorstellen sowas bei meinbem SAM auch nächsten Sommer zu machen…

    Gruß
    Tommy

    #3283
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Batterie erneuern SAM 51 #
    geschrieben von: KlausSam51 user status icon global
    Datum: 23. Januar 2016 15:04

    Hallo Tommy,
    der Umbau ist nicht so einfach im Augenblick kämpfe ich noch mit der Batterieschweißtechnologie.
    Ich verwende 18650 Batterien und wenn die Schweißpunkte qualitativ o.k. sind, kleben die Elektroden immer fest. Das wird mich noch ne weile beschäftigen. Wenn alles klappt sind Reichweiten von ca. 300 km drin. Wirtschaftlich rechnen tut sich das Projekt nicht, für das Geld und die Zeit kann man sich einen neuen Twizzy kaufen.
    bis bald Klaus

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.