Ausstellscheibe SAM II

Startseite Foren Alte Forums Beitraege Ausstellscheibe SAM II

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #450
    imported_Berny
    Mitglied

    Ausstellscheibe SAM II #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 04. Juni 2012 09:18

    Hallo,

    gestern auf dem Hessentag war auch ein neuer SAM II in weiß.
    Dieser hatte auf der linken Seite eine zweiteilige Seitenscheibe verbaut.
    Diese Scheibe war an der gleichen Stelle wie die Tür geteilt.
    Der untere Teil war fest, der obere Teil konnte mittels eines Hebels ca. 10 cm zum Lüften ausgestellt werden.

    Gruß Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #2699
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Ausstellscheibe SAM II #
    geschrieben von: Andreas106 user status icon global
    Datum: 04. Juni 2012 19:27

    Hallo Matthias,

    das klingt ja interessant. Danke für die Info.
    Hast du keine Bilder gemacht?

    Gruß
    Andreas

    SAM EVII 106

    Spritmonitor.de

    #2700
    imported_Berny
    Mitglied

    Bilder von der Ausstellscheibe SAM II #
    geschrieben von: Andreas106 user status icon global
    Datum: 16. Juni 2012 08:56

    Matthias hat mir ein paar Bilder gesendet. Diese habe ich in meinem Blog veröffentlicht.

    [img]http://3.bp.blogspot.com/-gqBcQ8stIFg/T9wiiTQq7xI/AAAAAAAAAP0/Ks7OAUeWHDg/s320/SAM+2.5+Fenster1.JPG[/img]

    Danke nochmals an Matthias.

    Gruß
    Andreas

    SAM EVII 106

    Spritmonitor.de

    #2701
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Ausstellscheibe SAM II #
    geschrieben von: Roland Schulé user status icon global
    Datum: 16. Juni 2012 18:57

    Kann man das Fenster nur aufklappen wie im Bild gezeigt oder kann man den Hebel auch ausklinken und die Scheibe noch weiter öffnen?
    Da das Fahrzeug kein kleines Klappfenster hat, wäre es schwierig, durch den Spalt nach einem Parkscheinautomaten zu greifen.

    Verwandtes Problem: Um bei heißen Tagen mehr Luft zu bekommen, habe ich mir auf dem Türschweller eine Rohrschelle montiert, in die ich das Rahmenrohr einschnappen lasse. Wenn aber SAM lange genug kein Türschließen bemerkt, „vergisst“ er die Türschließung. D.h. die Türschließer fahren nicht mehr zu, wenn man die Tür wieder in die normale Schließposition legt. Neulich habe ich auf einem Parkplatz SAM fast nicht abschließen können. Erst nach fünf- oder sechsmal Tür auf und zu gingen schließlich die Türschließer. Ein anderes mal habe ich es mit dem Türschloss geschafft, SAM zum Schließen zu überreden. In einem dritten Fall hat das Abziehen der 12-V-Versorgung zum gewünschten Reset der Türlogik geführt.
    Ihr fahrt doch sicher derzeit sicherlich auch mit teilgeschlossener Tür. Habt ihr ein Kochrezept, wie man SAM wieder verschließen kann, ohne sich sich durch ein Dutzend mal Tür-auf und Tür-zu lächerlich zu machen?

    Gruß, Roland

    smart electric drive, ex SAM EV II 105, ex TWIKE 160, LEMnet 1808

    #2702
    imported_Berny
    Mitglied

    Re: Ausstellscheibe SAM II #
    geschrieben von: Matthias Rau user status icon global
    Datum: 16. Juni 2012 20:21

    Hallo Roland,

    ob der Hebel auch auklinkbar ist kann ich leider nicht sagen.
    Die Teile sind auch nicht bei der SAM Group einzeln bestellbar.(Ich habe schon angefragt)
    Selbst bauen ist angesagt.
    Du kannst links auch einen org. Haubenlifter anbauen.
    Dann kannst Du das Teil auch komplett öffnen wie bein alten SAM.
    Ich scheue mich noch etwas davor die Makrolon Scheibe zu zersägen.

    Gruß Matthias

    ex Kewet 1, 48 Volt
    ex Sinclair C5, 24 Volt Nicd,7-Gang
    ex Peugeot 106 electric
    ex Twike 540
    ex City-El Fact4,90Ah Lithium,Bj 2008
    ex SAM II 29
    ex Stromos
    Horlacher GL88
    Citroen C-Zero
    BMW i3
    Drehstromkiste

    #2703
    imported_Berny
    Mitglied

    Türschließer #
    geschrieben von: Andreas106 user status icon global
    Datum: 18. Juni 2012 18:36

    Hallo Roland,

    Dein Problem kann ich nicht nachvollziehen. Ich schließe sogar während der Fahrt die Tür, wenn z.B. ein Gewitter kommt. Alles kein Problem. Auch wenn ich mit geöffneter Tür an der Ampel stehe und erst beim Losfahren sie langsam schließe, geht das ohne Probleme.
    Kann es sein, daß deine Drahtschlaufe bei „Sommerbetrieb“ den Kontakt leicht streift. Bei mir ist zumindest die vordere Drahtschleife weit weg vom Schließkontakt.
    Wenn der SAM in der Garage ist, ist die Tür auch immer offen.
    Ich denke hier liegt irgendwo ein Fehler vor.
    Die original Fensterlüftung benutzt ja auch die Rohrschellen :-)

    Gruß
    Andreas

    SAM EVII 106

    Spritmonitor.de

    #2704
    imported_Berny
    Mitglied

    Türschließer #
    geschrieben von: MySam
    Datum: 19. Juni 2012 13:02

    Hallo Roland,
    auch ich fahre oft mit offener Tür und kenne das Problem so nicht.
    Nach dem update vom Controller letztes Jahr (überwachen und nachladen der 12V Baterie wenn der SAM aus ist) verhält sich das öffnen und schließen der Tür auch etwas anders.

    Wenn der SAM aus ist und die Tür länger geöffnet ist (>1 Minute) wird beim ersten Versuch die Tür zu schließen nicht verriegelt sondern erst beim zweiten mal schließen. Es ist so als wenn der Controller beim ersten schließen erst wieder geweckt wird und erst den zweiten Schließvorgang der Tür mitbekommt. Die Tür ist nach dem zweiten schließen aber immer zu. Damit kann ich leben, man muss halt schnell genug aussteigen dann klappt’s auch beim ersten mal :confused:

    Ein mal hatte ich es auch (aber das war auch vor dem update), dass die Tür nicht mehr geschlossen hat. Dann hat auch nur das abziehen der 12V Batterie geholfen…Aber wie gesagt das ist schon über ein Jahr her. Hast Du mal die Entschalter der Tür angeschaut?

    Gruß
    Holger

    #2705
    imported_Berny
    Mitglied

    Türschließer #
    geschrieben von: Roland Schulé user status icon global
    Datum: 20. Juni 2012 09:25

    Danke für Eure Hinweise. Die Endschalter können es nicht sein, denn die Tür schließt zuverlässig, solange sie davor nicht zu lange offen stand. Mit „zu lange“ meine ich eine Zeit von etwa einer halben Stunde.
    Als ich den SAM neu hatte, war dies nicht. Aber mein SAM war ja einmal in Polen und bald darauf nochmal in Ettlingen – keine Ahnung, ob und wann eine neue Software aufgespielt wurde.
    Es muss auch nicht mit einem Software-Update zusammenhängen. So hat z.B. früher die Tür mit der ersten Schlüsselbetätigung entriegelt. So nach und nach wurden immer häufiger zwei Schlüsselbetätigungen erforderlich. Derzeit geht es nur noch mit zwei Schlüsselbetätigungen (bzw. drei Schlüsselbetätigungen, wenn der Panikschalter an der A-Säule umgeschaltet wurde).
    Am besten wird sein, ich lebe mit den Macken meines SAM. Never touch a running system …
    Gruß, Roland

    smart electric drive, ex SAM EV II 105, ex TWIKE 160, LEMnet 1808

    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.06.12 09:26.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.